Dankesworte zum Jubiläum.

Der Quartettverein blickt mit Stolz und großer Dankbarkeit auf die hinter uns liegenden Tage. Drei Tage feiern ist anstregend und schön zugleich. Das Festbankett am Freitag den 24. Mai wurde durch die Mitwirkung der Ortsvereine, der Moderation von Willi Görtz, dem tollen Auftritt von Hastenrats Will und schließlich dem großen Zapfenstreich zu einem großen und mit Sicherheit bleibendem Ereignis in der Vereins- und Dorfgeschichte.

Samstag der 25. Mai mit dem Jubiläumskonzert unter Mitwirkung vom Männergesangverein St. Josef Kirchoven, den Westvocals und dem Quartettverein wurde für die Zuhörer zu einem tollen Konzertabend. Wir vom Quartettverein waren durch die Unterstützung vieler ehemaliger Sänger wieder zu einem stattlichen Männerchor gewachsen und haben an zurückliegende großartige Konzerte und Auftritte anknüpfen können.

Am folgenden Sonntagmorgen begannen wir mit einem gemeinsamen Frühstück, welches uns die notwendige Kraft für die folgende Mammutveranstaltung mit 14 Gastchören geben sollte. Ein Auftritt nach dem anderen, sorgte den ganzen Tag über für schönen Gesang in der Halle, begleitet durch den Duft von Kaffee und anderen dargebotenen Speisen und Getränken. Die große Sängerfamilie mit über 400 Sängerinnen und Sänger hat es wieder einmal geschafft, einen ganzen Tag über Menschen verschiedener Altersgruppen und Nationalitäten zu begeistern.

Ein ganz besonderer Dank an alle Sängerinnen und Sänger und ihren Dirigentinnen und Dirigenten.

Aber auch das Publikum gebührt unser Dank für die großartige Unterstützung an allen Tagen.

Was wäre aber so eine Veranstaltung, ohne die helfenden Hände die ünermüdlich an den vielen Einsatzstellen geholfen haben. Alleine in der Halle waren im Laufe des Wochenendes ca. 100 Helfer damit beschäftigt für den reibungslosen Ablauf, Ihr leibliches Wohl, aber auch für eine tolle Tischdekoration zu sorgen. Wir danken allen für ihren großartigen Einsatz für den Quartettverein.


Vorstand Quartettverein mit Schirmherr Herr B¨rgermeister W. Dieder Foto: Anna Petra Thoma

Danke an einen würdigen Schirmherrn, Herr Bürgermeister Wofgang Dieder, der uns in allen Situationen hilfreich zur Seite stand.

Danke an alle Sänger des Quartettvereins für euren tollen Einsatz beim Jubiläum.

Danke an den Vorstand und dem Jubiläumsteam die in der ganzen langen Zeit der Vorbereitungen mit ihrer Arbeit dafür gesorgt haben, dieses Jubiläum so großartig feiern zu können.

Sollten wir jetzt doch noch jemanden vergessen haben, der durch sein mitwirken oder dazutun dafür gesorgt hat, dass dieses Jubiläum zu einem tollen Ereigniss wurde, möchten wir das jetzt noch einmal wiederholen und uns ganz ganz herzlich bei allen bedanken!

Danke sagt der Quartettverein


Nachfolgend finden Sie viele schöne Momente vom Jubiläumswochenende,
eingefangen durch unseren Fotografen Toni Görtz.

festbankett

Festbankett

Jubiläumskonzert

Jubiläumskonzert

Freundschaftssingen

Freundschaftssingen


100 Jahre Quartettverein Karken

Anfang Januar 2019 konnte der Quartettverein Karken auf seinen 100. Geburtstag zurückblicken. Dieses Jubiläum lassen wir nicht unbemerkt vorüber ziehen. Nein, wir feiern gemeinsam mit Ihnen am Wochenende vom 24. Mai bis 26. Mai 2019. Besuchen auch Sie uns in der Bürgerhalle Karken, Am Woom 2, 52525 Heinsberg Karken.

Der Quartettverein Karken und sein Organisationsteam freuen sich, Sie mit vielfältigen musikalischen Darbietungen unterhalten zu dürfen. Dargeboten von etwa 900 Akteuren, die im Laufe des Festwochenendes auf der Bühne der Bürgerhalle stehen werden.

An allen Tagen gibt es leckeres um den Hunger und Durst zu stillen. So bereiten wir täglich warmes in unsere Snackbar. Sonntags starten wir den Tag sogar mit einem leckeren Frühstück mit frischen Brötchen; und nachmittags gibt es frisch gebackenen Kuchen in vielen Variationen.

Hier geht es direkt zum Programm für das Festwochenende


Orga-Team 100 Jahre Quartettverein
Organisationsteam 100 Jahre Quartettverein Karken.
V.l.n.r.: David Backes, Peter Hausmann, Markus Stolz, Dirigentin Marga Mommaas, Günter Tekstra, John Arets, Dieter Scherrers



Grußwort des Schirmherrn

Wolfgang Dieder
Bürgermeister Wolfgang Dieder

Der Quartettverein Karken e. V. kann in diesem Jahr auf sein 100-jähriges Bestehen zurückblicken. Dies nehme ich mit Freude zum Anlass, meine herzlichsten Glückwünsche zum Jubiläum auszusprechen und mich gleichzeitig für die Ehre zu bedanken, die Schirmherrschaft über die Jubiläumsveranstaltungen übernehmen zu dürfen.

Die Gründungsväter können stolz auf ihren Verein sein, der nicht nur während seines 100-jährigen Bestehens Höhen und Tiefen durchgestanden hat, sondern auch wichtiger Bestandteil des dörflichen Gemeinschaftslebens in Karken geworden und geblieben ist.

Neben den Auftritten – insbesondere beim jährlich wiederkehrenden Kaffeekonzert – hat für mich das immer am 23. Dezember stattfindende traditionelle Weihnachtssingen einen besonderen Stellenwert. An diesem Abend werden Jung und Alt auf die bevorstehenden Weihnachtstage eingestimmt.
Hierfür sage ich im Namen der Kreisstadt Heinsberg, aber besonders im Namen der Karkener Familien, ein herzliches Dankeschön.

Ein besonderer Dank gilt denjenigen, die sich im Quartettverein engagieren und in der Vergangenheit engagiert haben. Vorstandsarbeit und freiwilliges Engagement verdienen hohe Anerkennung, zumal der ehrenamtliche Einsatz Voraussetzung für ein gesundes Ortsleben ist, in dem nicht nur das Sangesgut, sondern auch das kulturelle Erbe von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Gefeiert wird das Jubiläum gebührend in einer dreitägigen Veranstaltung, auf die ich mich bereits jetzt freue.
Den Freunden des Quartettvereins und allen Besuchern der Festivitäten wünsche ich viel Freude und bin sicher, dass der Quartettverein auch in der Zukunft seinem Ursprungsgedanken gerecht wird: „Gesang und Unterhaltung zum eigenen, sowie zum Wohle der Allgemeinheit pflegen“.



Wolfgang Dieder
Bürgermeister




Programm Festwochenende


Freitag 24. Mai 2019

Festbankett

19:30 Festabend mit großem Zapfenstreich

18:30 Einlass

Mitwirkende:
  • Schirmherr Wolfgang Dieder
  • Ortsvorsteher Jo Reiners
  • Hastenraths Will
  • Li(e)dschatten
  • Mandolinenorchester Edelweiß Karken
  • Kirchenchor St. Severin Karken
  • Trommler- und Pfeiferkorps Karken
  • Instrumentalverein Karken
  • Schützenbruderschaft St. Severini Karken
  • Freiwillige Feuerwehr Karken

Moderation: Willi Goertz

Eintritt Frei




Samstag 25. Mai 2019

Jubiläumskonzert 2019

18:30 Einlass

19:30 Jubiläumskonzert 100 Jahre Quartettverein

Mitwirkende:

  • MGV St. Josef Kirchhoven
  • WestVocals
  • Quartettverein Karken

Eintritt 10€


Karten erhältlich bei
  • allen Mitgliedern
  • Gartengeräte Tekstra, Küppersdriesch 34a, 52525 Heinsberg-Karken
  • Gaststätte U. Pohlen, Tichelkamp 9, 52525 Heinsberg-Karken
  • Metzgerei Kurt Heinrichs, Roermonder Straße 78, 52525 Heinsberg-Karken
  • Online
    Senden Sie eine Email an karten2019@quartettverein-karken.de unter Angabe von Namen, vollständige Adresse und Anzahl der gewünschten Karten. Für den Versand der Karten berechnen wir zusätzlich 1,50 € an Versandkosten.





Sonntag 26. Mai 2019

ab 09:00

Frühstücken beim Quartettverein




Frühstück ab 9:00 Uhr

ab 10:00 Uhr

Großes Freundschaftssingen

Mitwirkende Chöre:

  • Budels Gemengd Koor
  • Gesangverein St. Martini Scheifendahl
  • Les Amis du bon Coeur
  • MGV Cäcilia Braunsrath 1877
  • MGV Cäcilia Waldfeucht e.V.
  • MGV Dremmen 1875
  • MGV Haaren
  • MGV St. Josef Höngen
  • MGV Wassenberg 1860 e.V.
  • Männerchorgemeinschaft Liederkranz Wegberg & Rather Dorfspatzen
  • Quartettverein 1927 Myhl e.V.
  • St. Mary Gospelsingers
  • Übacher Gesangverein 1848
  • VokaLadies


Eintritt Frei