Danke "NEW Erkelenz"

Auch der Quartettverein konnte sich über einen Vereinförderungs-Check zur Umsetzung des laufenden Projektes "100 Jahre Quartettverein" freuen. Hier geht es zur Berichterstattung auf den Seiten der NEW Erkelenz.


Vereinsförderung durch die NEW Erkelenz Foto: NEW Erkelenz

Spende an Heinsberger Tafel e.V. überreicht

Am 31. Januar 2019 konnten wir, dank der Spenden beim offenen Weihnachtssingen, an der Heinsberger Tafel einen Betrag in Höhe von 300 € überreichen. Außerdem konnten wir Herr Sebastian Walde, Vorsitzender der Heinsberger Tafel, einen Auftritt beim diesjährigen Sommerfest zusagen. Mit diesem Sommerfest, welches am 7. Juli auf dem Gelände der Heinsberger Tafel stattfindet, wird gleichzeitig das 10-Jährige Jubiläum der Heinsberger Tafel gefeiert.


Berichterstattung Heinsberger Zeitung vom 8.2.19 Spende an der TAfel Heinsberg Pressebericht in der Heinsberger Zeitung vom 8. Februar 2019

Deutsche Homepage Adresse

Ab Sofort ist unser Homepage auch wieder unter der DE-Domaine zu erreichen:
WWW.QUARTETTVEREIN-KARKEN.DE

DANKE!!!

Dank der großzügigen Spendenbereitschaft beim Weihnachtssingen am 23. Dezember 2017 konnten wir der Palliativstation Heinsberg eine Spende in Höhe von 500 Euro überreichen. Wir danken alle HelferInnen, BesucherInnen und Sponsoren für die Unterstützung, die das Weihnachtssingen zum erfolgreichen Ereignis in Karken machen und gleichzeitig Gutes damit tun.

Hier geht es zum Bericht vom Städt. Krankenhaus Heinsberg

Foto: Städt. Krankenhaus Heinsberg Spendenübergabe Palliativstation v.l.n.r. John Arets, Heinz-Gerd Schröders, Dieter Scherrers und Günter Tekstra im Wohnzimmer der Palliativstation.

500 Euro Spende der Volksbank

Das Vorstandsmitglied der Volksbank Heinsberg, Klaus-Dieter Kroll, und der Leiter des Vertriebsmanagements, Thomas Back, haben uns anlässlich des jährlich in Heinsberg stattfindenden Spendentages in der Volksbank Heinsberg mit 500 Euro für unser ehrenamtliches Engagement belohnt. Bankdirektor Kroll war voll des Lobes für den Quarettverein und seine Ehrenamtler. „Ohne Menschen wie Sie, die sich uneigennützig für ihre Mitmenschen einsetzen, wäre so mancher Verein oder die ein oder andere Institution nicht überlebensfähig. Wer sich für andere stark macht, soll für sein ehrenamtliches Engagement auch belohnt werden. Aus diesem Grund bin ich sehr froh Ihnen heute im Sinne unserer genossenschaftlichen Ausrichtung wieder 500 Euro übergeben zu dürfen“, so Kroll.

Foto der Spendenübergabe: Spendenübergabe Raiba v.l.n.r. Volksbank-Vorstandsmitglied Klaus-Dieter Kroll, unser Kassierer Dieter Scherrers, Filialleiter Stefan Vreydal.

Proben zum Lutherfest am 17.06.2017 auf dem Burgberg

Pressebericht aus der HS-Woche vom 07.06.2017

Proben  für das Lutherfestival

PS-Ausschüttung der Kreissparkasse Heinsberg

Bei der Verteilung des PS-Zweckertrages der Lotterie „PS-Sparen und Gewinnen“ wurde in diesem Jahr auch der Quartettverein bedacht. Und so durfte unser Kassierer Dieter Scherres im März 2017 einen großzügigen Scheck aus Händen des Filialleiters der Kreissparkasse Heinsberg, Filiale Karken entgegennehmen.

Hier können Sie den vollständigen Pressebericht aus der Heinsberger Zeitung lesen.

Überreichen Check der Kreissparkasse

Neuer alter Vorstand

Bei der Jahreshauptversammlung vom 22. Januar 2017 wurde der Schriftführer John Arets für weitere 2 Jahre in seinem Amt bestätigt. Gleiches gillt für den Beisitzer Günter Tekstra. Zudem übernimmt dieser das Amt des 1. Notenwarts. Ernst Windeln der 13 Jahre lang 1. Notenwart war, gab aus persönliche Gründen das Amt ab. Mit lobende Worte für die von ihm erbrachte Leistung und einem kleinen Geschenk, wurde Ernst aus dem Amt des Notenwarts verabschiedet. Hans Brodermanns wurde in seinem Amt als 2. Notenwart bestätigt. Der Beisitzer Franz-Josef Hausmann der seit 45 Jahren dem Quartettverein angehört und davon 44 Jahre hervorragende Vorstandsarbeitet geleistet hat, und immer noch leistet, wurde zum Ehrenmitglied benannt.

Vorstand Quartettverein Karken v.l.n.r. Kassierer Dieter Scherrers, Günter Tekstra, Franz-Josef Hausmann, John Arets

Neue Mitglieder

Wer gerne in einem Männerchor singen möchte, ist herzlichst eingeladen, bei uns mit zu machen. Aktuell sind wir 20 aktive Sänger im Alter von 35 -82 Jahr. Ein kameradschaftliches miteinander wird bei uns groß geschrieben. Wir proben Mittwochs von 20:00 - 22:00 Uhr in der Gaststätte Hansen (Inh. U. Pohlen)